Startseite > Neuigkeiten > Branchen Nachrichten >

Globaler und China Ultrahochmolekularer Polyethylen (UHMWPE) Markt bis 2021 mit 12 Harzfirmen und 13 Faserfirmen

Globaler und China Ultrahochmolekularer Polyethylen (UHMWPE) Markt bis 2021 mit 12 Harzfirmen und 13 Faserfirmen
Ausgabezeit:2017-11-13
Globaler und China Ultrahochmolekularer Polyethylen (UHMWPE) Markt bis 2021 mit 12 Harzfirmen und 13 Faserfirmen



Der Bericht "Global and China Ultrahochmolekularer Polyethylen (UHMWPE) Industry Report, 2017-2021" wurde in das Angebot von Research and Markets aufgenommen.

Globale UHMWPE-Harzkapazität und Nachfrage waren 2016 221kt und 200kt. Da die Herstellung zunehmend höhere Anforderungen an die Materialeigenschaften stellt, erfreut sich UHMWPE aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften großer Marktchancen, wobei Leistung und Nachfrage im Jahr 2021 getrennt auf 380 t und 367 t geschätzt werden.

Es wird erwartet, dass der UHMWPE-Markt in den nächsten Jahren mit der Fertigstellung und dem Betrieb neuer Unternehmen und der Kapazitätserweiterung bestehender Unternehmen, die gleichzeitig in Betrieb genommen werden, schnell wachsen wird. Leistungsstarke, kostengünstige und spezielle Anwendungen werden die Haupttrends des UHMWPE-Harzes sein. Wenn chinesische Produzenten einen größeren Marktanteil anstreben, müssen sie neben dem Preis auch die Qualität der Produkte verbessern.

UHMWPE-Faser, eine Faser, die aus UHMWPE gesponnen wurde, ist ein wichtiges strategisches und High-Tech-Material und eine von drei Hochleistungsfasern und war in einem Mangelzustand. Die weltweite Nachfrage nach UHMWPE-Fasern lag 2016 bei etwa 60.000, verglichen mit einer Produktion von nur 30.000 Tonnen. Da mehr militärische und zivile Produkte (wie hochfeste Lichtkabel) entwickelt werden, wird erwartet, dass die Nachfrage nach UHMWPE-Fasern in den nächsten fünf Jahren eine Wachstumsrate von etwa 15% beibehält und im Jahr 2021 108,7 kt erreicht, aber immer noch knapp ist.


Inzwischen übersteigt die Nachfrage das Angebot auf dem chinesischen Markt bei weitem. Ungefähr 20kt UHMWPE-Faser wurde 2016 in dem Land benötigt, während die Produktion ungefähr 9kt betrug. Aufgrund fehlender Produktionstechnologien für Spinnerei-Spezialharze und schwächerer Spinntechnologien und veralteter Produktionsstätten als in den Industrieländern produzieren lokale chinesische Unternehmen hauptsächlich Mid- und Low-End-Produkte, während High-End-Produkte von ausländischen Playern monopolisiert werden Kerntechnologien wie Dutch DSM, US Honeywell und Japanese Mitsui Chemicals. DSM produziert am meisten auf der Welt.

Zu den wichtigsten globalen Herstellern von UHMWPE-Harzen gehören CELANESE, Braskem, DSM und Mitsui Chemicals. CELANESE verfügt über die weltweit größten UHMWPE-Produktkapazitäten mit Produktionsstätten in Oberhausen (Deutschland), Bishop, Texas (USA) und Nanjing (China) mit einer Kapazität von etwa 108 kt / a, gefolgt von Braskem mit einer Kapazität von ca. 45 kt / a.

Die wichtigsten lokalen chinesischen Harzproduzenten sind Henan Wosen, die Chemie und Wissenschaft der chemischen Industrie, Shanghai Lianle Chemieindustrie, Anhui Tejiajin Feinchemikalien, Jiujiang Zhongke Xinxing New Materials und Sinopec Qilu Petrochemical Company mit einer Gesamtkapazität von etwa 80kt / a ( einschließlich des Celanese-Werks in Nanjing), was auf einen hochkonzentrierten Markt hindeutet, der jedoch aufgrund technologischer Beschränkungen hauptsächlich für Mid- und Low-End-Produkte bestimmt ist. Aufgrund der rasanten Nachfrage aus den nachgelagerten Sektoren von UHMWPE-Kunststoffen in den letzten Jahren haben die Unternehmen ihre Kapazitäten für den Marktanteilswachstum ausgebaut. Jiujiang Zhongke Xinxing Neue Materialien baut 60kt / a UHMWPE Harzprojekt, und Nanjing Jinling Plastic & Petrochemical baut 10kt / a UHMWPE Projekt.


Über ERNTE
Firmenprofil
Dalian Harvest Metal Fibers Co., Ltd. ist ein Joint Venture aus Sino-France, eine Spezialität in der Herstellung von wärmebeständigen Stahlfasern und Stahlfasern zur Betonverstärkung. HARVEST Stahlfasern wurden von einer breiten Palette von Fachleuten, wie Metallurgie, Zement, Petrol Raffinerie, Chemie, Keramik, und so weiter gut angenommen. Stahlfasern wurden in Betonbauprojekten wie Brücken, Gerbereien, Hochstraßen, Flughäfen, Kraftwerken und Industrieböden erfolgreich eingesetzt. Mehr als 90% der HARVEST-Stahlfasern wurden von unseren Kunden in Asien, Europa, Nord- und Südamerika, Australien usw. verwendet. HARVEST hat durch hohe Qualität der Produkte und guten Service ein hohes Lob der Nutzer gewonnen.