Startseite > FAQ > Über die Stahlfaser >

Wann wird für vor Ort gegossene SFRC interne Vibration verwendet und wann wird Formvibration verwend

Wann wird für vor Ort gegossene SFRC interne Vibration verwendet und wann wird Formvibration verwend

Aktualisierungszeit:2018-01-23
Bei gegossenen Einlagen sind innere Vibrationen die am häufigsten verwendete Option, um den Beton zu verfestigen. Formvibrationen werden im Allgemeinen in der Fertigteilindustrie eingesetzt.

Wenn Stahlfaserbeton in Schalungen gegossen wird, hilft eine geringe Vibration der Formen dabei, zu verhindern, dass die Fasern die Formen berühren und dadurch sichtbar werden, wenn die Formen entfernt werden. Beispielsweise werden beim Gießen von stahlfaserverstärkten Fertigteilkonstruktionen die Formen vibriert, um den Beton zu verfestigen. Diese Aktion führt zu einer nahezu faserfreien Oberfläche der Strukturen. Wenn Sie also eine kurze Zeit der Formvibration in allen vor Ort gegossenen Strukturen zulassen, wird zusätzlich zu den internen Vibrationen, wo dies möglich ist, die beste fertige Oberfläche erzielt.
Über ERNTE
Firmenprofil
Dalian Harvest Metal Fibers Co., Ltd. ist ein Joint Venture aus Sino-France, eine Spezialität in der Herstellung von wärmebeständigen Stahlfasern und Stahlfasern zur Betonverstärkung. HARVEST Stahlfasern wurden von einer breiten Palette von Fachleuten, wie Metallurgie, Zement, Petrol Raffinerie, Chemie, Keramik, und so weiter gut angenommen. Stahlfasern wurden in Betonbauprojekten wie Brücken, Gerbereien, Hochstraßen, Flughäfen, Kraftwerken und Industrieböden erfolgreich eingesetzt. Mehr als 90% der HARVEST-Stahlfasern wurden von unseren Kunden in Asien, Europa, Nord- und Südamerika, Australien usw. verwendet. HARVEST hat durch hohe Qualität der Produkte und guten Service ein hohes Lob der Nutzer gewonnen.

Abonnement
QR-Code