Startseite > FAQ > Über Polyethylenfaser >

über PP-Fasern

über PP-Fasern

Aktualisierungszeit:2018-01-24

1. Können PP-Fasern in Mauerzementmörtel verwendet werden?


Ja, wir empfehlen jedoch die Verwendung eines 6 mm langen Produkts. Dies ist eine viel geeignetere Faserlänge für Sandzementmischungen.


2. Können PP-Fasern in Mauerzementmörtel verwendet werden?


Ja, wir empfehlen jedoch die Verwendung eines 6 mm langen Produkts. Dies ist eine viel geeignetere Faserlänge für Sandzementmischungen.


3. Können PP-Fasern in Gehwegen verwendet werden?


Ja, die Einbeziehung unserer Fasern in diese Art von Konstruktion kann nur vorteilhaft sein, und die Fasern tragen auch dazu bei, den Beton vor Zyklen des Einfrierens und Auftauens zu schützen.


4. Können PP-Fasern in Grabgewölben und Klärgruben verwendet werden?


Ja, wegen der Verbesserungen bei der Reduzierung des Eindringens von Wasser und Chemikalien.


5. Können die PP-Fasern in farbigem und gestempeltem (gemustertem Beton) verwendet werden?


Ja, es ist sehr vorteilhaft, da die Fasern hässliche Kunststoffschrumpfungsrisse reduzieren.


6. Können die PP-Fasern für hochklappbare Konstruktionen verwendet werden?


Ja


7. Können die PP-Fasern in farbigem und gestempeltem (gemustertem Beton) verwendet werden?


Ja, es ist sehr vorteilhaft, da die Fasern hässliche Kunststoffschrumpfungsrisse reduzieren.


8. Können PP-Fasern in Meeresumgebungen verwendet werden?


Ja, die Fasern wurden in Großprojekten an den Küsten Europas verwendet, und die Fasern erhöhen die Zähigkeit des Betons.


9. Können PP-Fasern in Betonfertigteilen verwendet werden?


Ja, der Einschluss der Fasern erhöht die Zähigkeit des Betons und führt zu weniger Schäden an den Fertigteilen während des Abisolierens und der Bewegung der Einheiten.


10Kann PP-Fasern in gepumptem Beton verwendet werden?


Ja, die Einbeziehung von Fasern in den Beton zum Pumpen hat keinen nachteiligen Einfluss auf die Pumpfähigkeit des Betons. Tatsächlich verringert die Einbeziehung der Fasern die Wahrscheinlichkeit einer Entmischung der Mischung und verbessert daher die Pumpbarkeit des Betons. Ebenso haben die Fasern bei Spritz- und Gunitmischungen keine nachteiligen Auswirkungen.


11. Können PP-Fasern in erhöhten Decks verwendet werden?


Ja, es gibt keine Gründe, dies nicht zu tun.


12. Können PP-Fasern in exponierten Aggregaten verwendet werden?


Ja, aber die feinen Fasern können auch sichtbarer sein als bei einer normalen Betonmischung.


13. Können PP-Fasern in extrudiertem Beton verwendet werden?


Ja, es wurde festgestellt, dass der Beton durch die Einbeziehung von Fasern leichter zu extrudieren ist. Der Beton enthält auch weniger Unkraut und weniger plastische Schrumpfrisse.


14. Können PP-Fasern als Ersatz für die Primärverstärkung verwendet werden?


Nein. Bei bodengestützten Platten können die Fasern jedoch anstelle von Rissschutzgittern verwendet werden, sofern sich das Netz für strukturelle Zwecke nicht im Beton befindet. Beachten Sie auch, dass die Buchtgrößen nicht größer als 6 x 6 Meter sein sollten und der Boden gut verdichtet und stabil sein sollte.


15. Sind PP-Fasern die gleichen wie Stahl?


Keine Stahlfasern verleihen dem Beton Biege- und Zugeigenschaften und können anstelle von Baustahl in den richtigen Konstruktionen verwendet werden. Während Fasern die Haltbarkeit verbessern, wird guter Beton noch besser.


16. Können Belmix-Fasern in geklebten und nicht geklebten Belägen, Außenbeton und vertikalen Wänden verwendet werden?

Die Antwort auf all diese Fragen lautet ja.


17. Reduzieren PP-Fasern das Reißen von Kunststoffablagerungen?

Ja, die Einbeziehung unserer Fasern macht den Beton kohäsiver und verringert auch die Anzahl der Entlüftungskanäle innerhalb der Matrix, wodurch sowohl die Entlüftung in der Beton- als auch in der Kunststoffsiedlung verringert wird. Aufgrund der beiden oben genannten Mechanismen ist Beton, der unsere Fasern enthält, für das Eindringen aus wässrigen Lösungen undurchlässiger.

18. Reduzieren PP-Fasern das Reißen von Kunststoffablagerungen?

Ja, die Einbeziehung unserer Fasern macht den Beton kohäsiver und verringert auch die Anzahl der Entlüftungskanäle innerhalb der Matrix, wodurch sowohl die Entlüftung in der Beton- als auch in der Kunststoffsiedlung verringert wird. Aufgrund der beiden oben genannten Mechanismen ist Beton, der unsere Fasern enthält, für das Eindringen aus wässrigen Lösungen undurchlässiger.


19. Reduzieren PP-Fasern das Reißen von Kunststoffablagerungen?


Ja, die Einbeziehung unserer Fasern macht den Beton kohäsiver und verringert auch die Anzahl der Entlüftungskanäle innerhalb der Matrix, wodurch sowohl die Entlüftung in der Beton- als auch in der Kunststoffsiedlung verringert wird. Aufgrund der beiden oben genannten Mechanismen ist Beton, der unsere Fasern enthält, für das Eindringen aus wässrigen Lösungen undurchlässiger.


20. Beeinflussen PP-Fasern die Abriebfestigkeit?


Ja, die Faser verbessert die Abriebfestigkeit des Betons und dies ist eine Funktion der verringerten Entlüftungseigenschaften von fibrinverstärktem Beton. Aufgrund der geringeren Ablagerung enthält die Oberfläche weniger feineren, schwächeren, feinen Sand. Daher wird die Abriebfestigkeit erhöht.

21. Beeinflussen PP-Fasern die Schlagfestigkeit?


Ja, der Einschluss von Fasern in Beton verbessert die Duktilität der Betonmatrix. Die BBA-Tests zeigen eine Verbesserung von 500% gegenüber dem Kontrollmix.

22. Beeinflussen PP-Fasern die Bruchfestigkeit von Beton?


Ja, der Einschluss der Fasern verbessert die Bruchsicherheit von Beton. Das Zerkleinern von Würfeln mit und ohne Fasern kann dies leicht erkennen. Der faserverstärkte Beton hält zusammen, während der einfache Betonwürfel einfach auseinander fällt.


23. Verleihen PP-Fasern dem Festbeton Zähigkeit?


Die Zähigkeit wird normalerweise als die Beständigkeit einer Betonprobe gegen ein Versagen durch Aufprall definiert. Ist dies der Fall, lautet die Antwort mit Sicherheit Ja.


24. Beeinflusst PP das Abstauben von Beton?


Der Einschluss der Fasern trägt dazu bei, die Staubentwicklung zu verringern, da das Ausbluten des Betons verringert wird, wodurch die Menge an feineren Materialien an der Oberfläche verringert wird. Während eine Verbesserung auftritt, kann es keinen Ersatz für eine ordnungsgemäße Aushärtung geben.

25. Beeinflussen PP-Fasern die Haarrisse von Beton?

Das Überkellen des Betons, das ein stark zementartiges Material an die Oberfläche bringt, das stark schrumpft, kann zu Haarrissen führen. Die Verwendung der Fasern verringert daher die Haarrisse des Betons.


26. Beeinflussen PP-Fasern die Skalierung und Blasenbildung von Beton?

Blasenbildung des Betons wird verursacht, wenn die Oberfläche des Betons zu schnell fertig ist, während noch Blutwasser aus der Matrix austritt. Dieses Blutwasser wird unter der fertigen Schicht eingeschlossen und bildet eine Schwachstelle unter der Oberfläche, die beim Beginn des Handels Blasen bildet. Die Skalierung erfolgt normalerweise in ungehärtetem Beton. Der Einschluss des Fibrins hat keinen Einfluss auf eine der oben genannten Eigenschaften.

27. Beeinflussen oder verursachen PP-Fasern das Einrollen von Betonplatten?

Die Fasern durch Steuern des Ausblutens und Absetzens des Betons tragen dazu bei, das Kräuselungspotential zu verringern, indem sie dazu beitragen, den Feuchtigkeitsgradienten im Beton zu verringern, wodurch einer der Faktoren verringert wird, die das Kräuseln verursachen.

28. Erfordert die Verwendung von PP-Fasern Änderungen im Mix-Design?

Der Einschluss der Fasern erhöht die Ausbeute der Betonmischung um etwa 1%, so dass es möglich ist, die groben und feinen Aggregate in der Mischung um 1% zu reduzieren und dennoch die Ausbeute aufrechtzuerhalten. Die meisten Unternehmen nehmen jedoch keine Änderungen an den Mix-Designs vor.


Über ERNTE
Firmenprofil
Dalian Harvest Metal Fibers Co., Ltd. ist ein Joint Venture aus Sino-France, eine Spezialität in der Herstellung von wärmebeständigen Stahlfasern und Stahlfasern zur Betonverstärkung. HARVEST Stahlfasern wurden von einer breiten Palette von Fachleuten, wie Metallurgie, Zement, Petrol Raffinerie, Chemie, Keramik, und so weiter gut angenommen. Stahlfasern wurden in Betonbauprojekten wie Brücken, Gerbereien, Hochstraßen, Flughäfen, Kraftwerken und Industrieböden erfolgreich eingesetzt. Mehr als 90% der HARVEST-Stahlfasern wurden von unseren Kunden in Asien, Europa, Nord- und Südamerika, Australien usw. verwendet. HARVEST hat durch hohe Qualität der Produkte und guten Service ein hohes Lob der Nutzer gewonnen.

Abonnement
QR-Code