Startseite > FAQ > Über die Stahlfaser >

Werden Stahlfasern rosten?

Werden Stahlfasern rosten?
Aktualisierungszeit:2018-01-23
Für Innenanwendungen wie Tunnel und Lagerhallen, nein. Bei Anwendungen im Außenbereich, z. B. auf Bürgersteigen, kann es zu geringfügigen Rosten kommen. Erfahrungen auf Autobahnen und Industriepflaster zeigen an, dass einzelne Fasern an der Oberfläche korrodieren, eine Verfärbung der Betonoberfläche jedoch nicht auftritt. Gesamtästhetik und Gebrauchstauglichkeit werden auch bei Vorhandensein von Einzelkorrosion beibehalten. Anwendungen in Innenräumen - Oberflächenfasern in typischen Tunneln in Innenräumen oder in Fertigungshallen bleiben unter normalen Umgebungsbedingungen glänzend und glänzend.

Anwendungen im Freien ohne Risse - die Erfahrung hat gezeigt, dass Beton mit einer 28-Tage-Druckfestigkeit über 3000 psi, gemischt mit Standard-Wasser / Zement-Verhältnissen, und installiert mit Methoden, die eine gute Verdichtung bieten begrenzt die Korrosion der Fasern auf die Oberflächenhaut der Beton. Wenn Oberflächenfasern korrodieren, wird die Korrosion nicht mehr als 0,008 "unterhalb der Oberfläche fortgeführt. Da die Fasern kurz, diskontinuierlich sind und einander kaum berühren, gibt es keinen kontinuierlichen Weg für Streuströme oder induzierte Ströme zwischen verschiedenen Bereichen des Betons. Outdoor-Anwendungen Mit Rissen - Labor- und Feldversuche mit gerissenem SFrc in chloridhaltigen Umgebungen haben gezeigt, dass die Risse im Beton zur Korrosion der über den Riss laufenden Fasern führen können. Kleine Risse (Rissbreiten <0,008 ") erlauben jedoch keine Korrosion von Stahlfasern, die durch den Riss hindurchgehen. Wenn die Risse breiter als 0,008 "sind und in der Tiefe begrenzt sind, sind die Konsequenzen dieser lokalen Korrosion nicht strukturell signifikant.
Über ERNTE
Firmenprofil
Dalian Harvest Metal Fibers Co., Ltd. ist ein Joint Venture aus Sino-France, eine Spezialität in der Herstellung von wärmebeständigen Stahlfasern und Stahlfasern zur Betonverstärkung. HARVEST Stahlfasern wurden von einer breiten Palette von Fachleuten, wie Metallurgie, Zement, Petrol Raffinerie, Chemie, Keramik, und so weiter gut angenommen. Stahlfasern wurden in Betonbauprojekten wie Brücken, Gerbereien, Hochstraßen, Flughäfen, Kraftwerken und Industrieböden erfolgreich eingesetzt. Mehr als 90% der HARVEST-Stahlfasern wurden von unseren Kunden in Asien, Europa, Nord- und Südamerika, Australien usw. verwendet. HARVEST hat durch hohe Qualität der Produkte und guten Service ein hohes Lob der Nutzer gewonnen.